Vorgestellt: Die neuen Programme im Kabel

0
17
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Die einen interessieren sich für historische Ereignisse wie zum Beispiel den Fall der Mauer, andere wiederum halten es eher mit den Weisheiten eines Winnie Pooh. Die neuen Digitalprogramme von Kabel Deutschland bieten für jeden etwas.

Mit dem History Channel hat sich die KDG ein weltweit bekanntes Programm an Bord geholt. Der Sender wird bereits in 130 Ländern ausgestrahlt und wird somit von rund 230 Millionen TV-Haushalten in 30 verschiedenen Sprachen empfangen. Das Programm ist ein Mix aus den zum Teil preisgekrönten Sendungen des Geschichtskanals und extra für den deutschen Markt produzierten Magazinen.

Richtet sich der History Channel eher an die Großen, sind Playhouse Disney und Toon Disney da wohl eher etwas für die Kleineren. Auf den beiden Sendern gibt es ein Wiedersehen mit Micky, Donald, Goofy & Co. Playhouse ist Deutschlands erster TV-Sender, der ausschließlich für Vorschulkinder konzipiert ist. Wie die Details der Sender aussehen und wann die Programme laufen, erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift DIGITAL FERNSEHEN, die am Kiosk und im Abo (auch rückwirkend) erhältlich ist. [lf]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert