Xoro bringt neuen DVB-C-Receiver HRK 8750 CI+

1
18
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Mit dem Receiver für digitales Kabelfernsehen HRK 8750 CI+ stellt Xoro dem bereits erhältlichen Satellitenreceiver HRS 8750 CI+ ein Gerät auf gleicher technischer Basis zur Seite. Dank eines günstigen Preises eignet sich der Receiver besonders als Einstiegsgerät.

Wie die MAS Elektronik AG in einer Produktvorstellung vom heutigen Montag bekannt gab, soll der neue Receiver der hauseigenen Marke Xoro, ab sofort verfügbar sein. Der HRK 8750 CI+ markiert den Einstieg des Herstellers in den das Segment der DVB-C-Receiver dar und basiert auf der Technologie des Satellitenreceivers HRS 8750 CI+.

Das Gerät verfügtr zwei USB-Schnittstellen, wovon sich eine an der Vorderseite des Gehäuses befindet. Ähnlich wie andere moderne Receiver soll auch der HRK 8750 CI+ damit die Möglichkeit bieten, externe Speichermedien anzuschließen. Mittels einer Aufnahmefunktion sollen sich damit TV-Inhalte aufzeichnen und anschließend im Time-Shift-Verfahren wiedergeben lassen.
 
Ein integrierter Mediaplayer steht dabei für die Wiedergabe von Video-, Audio- und Bilddateien zur Verfügung. Über eine CI Plus Schnittstelle für CI Plus und CI-Module lassen sich zudem Pay-TV-Angebote heranholen.

Laut MAS Elektronik soll der Kabelreceiver HRK 8750 CI+ im Handel für 99 Euro (UVP) verfügbar sein. [ps]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. AW: Xoro bringt neuen DVB-C-Receiver HRK 8750 CI+ ... und wer soll die + - Geräte kaufen,für einige € weniger gibt 's schon bessere Geräte ohne Gängeltechnik !
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum