ARD-Radiowerbung: Geschäftsführerin Esther Raff verlässt AS&S

0
30
Radio UKW Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Anzeige

Esther Raff, die Geschäftsführerin bei AS&S Radio, wird das Unternehmen zum Ende des Jahres verlassen, berichtete der öffentlich-rechtliche Werbevermarkter am Donnerstag. Sie war für AS&S Radio seit 2005 tätig.

Anzeige

„Wir bedauern den Weggang von Esther Raff. In ihrer Ära hat sich die AS&S Radio in ihrer einzigartigen Aufstellung als Public-Private-Vermarkter stetig nach vorne entwickelt“,erklärt Ludger Lausberg, Vorsitzender der Gesellschafterversammlung AS&S. Lausberg danke Raff für die hervorragende Arbeit und wünsche ihr für ihre neue Tätigkeit alles Gute.

Nach Angaben von Klassik Radio steigt Raff ab Januar 2012 bei dem Privatsender als Gesellschafterin ein. „Ich habe sechs erfolgreiche, spannende und aufregende Jahre bei der AS&S erlebt. Aber jetzt ist es Zeit etwas Neues zu beginnen“, sagte Raff. Ulrich Kubak, Alleinvorstand der börsennotierten Klassik Radio freue sich sehr, dass mit Esther Raff eine der profiliertesten Persönlichkeiten der Radiovermarktung zu Klassik Radio komme.
 
Ihre Laufbahn bei AS&S begann Esther Raff als Bereichsleiterin für Radiovermarktung. Nach einem Jahr beförderte sie der Vermarkter zur Direktorin für Marketing und Verkauf. Im Jahr 2008 übernahm Esther Raff letztendlich die Geschäftsleitung bei AS&S. [mho]

Bildquelle:

  • Empfang_Radio_Artikelbild: © jakkapan - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum