Bayerischer DAB-Plus-Sender eingestellt

0
21
Radio UKW Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Anzeige

Das Ende war nur aufgeschoben: Bei gleich zwei Programmen des Privatsenders Coolradio, die bereits zum Jahresende eingestellt werden sollten, wurden nach kurzer Verlängerung die Verbreitung über DAB Plus endgültig beendet.

Die Digitalradiolandschaft in Bayern verliert zwei Programme. Der Privatradiosender Coolradio aus Ingolstadt hat die Ausstrahlung von „Coolradio1“ und „Coolradio Jazz“ endgültig eingestellt. Die Hoffnung, die eigentlich zum Jahresende bereits beendeten Programme weiter zu senden, war trügerisch.

Der Veranstalter hatte die Lizenzen bei der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) bereits zum 31. Dezember zurückgegeben. Aufgrund vieler Reaktionen wurde der Sendebetrieb kurzfristig wieder aufgenommen. Da Coolradio aber keine dauerhafte Finanzierung gewährleisten konnte, stellte der Veranstalter die Sender endgültig ein.
 
Jedoch kündigten die Macher auf der Homepage bereits ein neues Projekt an, jedoch befindet sich der dieses noch in der Entstehung. Ein Nachfolger für die eingestellten Sender wird in absehbarer Zeit nicht an den Start gehen. [buhl]

Bildquelle:

  • Empfang_Radio_Artikelbild: © jakkapan - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum