Besserer Empfang für DAB-Radiosender

0
16
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Anzeige

Hamburg – Durch eine Leistungserhöhung der Sender Heinrich-Hertz-Turm und Moorfleet sind die über DAB verbreiteten Radioprogramme in Hamburg insbesondere im Haus besser empfangbar.

Die Programme NDR 90,3, NDR 2, NDR Info, Deutschlandradio Kultur, Deutschlandfunk, Traffic Chanel, Allrock und Radio Digital 1 sind seit 2003 bzw. 2004 auf dem Kanal 12 C über das terrestrisch empfangbare Digital Radio in Hamburg zu empfangen.
 
Digital Radio bietet neben der Übertragung von Audiosignalen auch die Möglichkeit, Texte, Bilder und Grafiken zu entsprechend ausgerüsteten Empfängern zu übertragen. In Hamburg sind dies z. B. Nachrichten und Infos, Wettervorhersagen und Verkehrsinformationen. Bundesweit sind heute mehr als 70 Prozent der Bevölkerung mit dem Digital Radio-Signal versorgt. Dabei können die meisten Digital Radio-Empfänger auch noch UKW empfangen, um so eine große Vielfalt für die Hörerinnen und Hörer zu garantieren. [mg]

Bildquelle:

  • Empfang_Radio_Artikelbild: © jakkapan - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert