BR baut DAB+-Netz weiter aus

0
577
radio radiosender © tanawatpontchour - stock.adobe.com
© tanawatpontchour - stock.adobe.com
Anzeige

Der BR baut den DAB+-Empfang in Bayern weiter aus, indem er das landesweite und drei regionale DAB+-Netze verdichtet.

Anzeige

Am 4. November beginnen die Standorte Pegnitz (Oberfranken) und Fuchsmühl (Oberpfalz) mit der Ausstrahlung der DAB+-Signale.
Am 11. November folgt der Sender bei Neustadt am Main (Unterfranken). Die Inbetriebnahme des DAB+-Senders für die Stadt Schweinfurt (Unterfranken) ist für den 18. November geplant. Über diese vier neuen Standorte sollen die genannten Orte sowie die umliegenden Gemeinden und die nähere Umgebung noch umfangreicher mit DAB+ versorgt werden.

Neue DAB+- Standorte in Bayern starten am 4. , 11. und 18. November

DAB+ wirbt mit einer besseren Übertragungsqualität und einer größeren Programmvielfalt als UKW. Über DAB+ werden die bekannten und neue, digitale Programme des Bayerischen Rundfunks verbreitet. Neben den Radiowellen Bayern 1, Bayern 2, Bayern 3, BR-Klassik, BR24 und weiteren Regionalprogrammen sind zusätzlich die Volks- und Blasmusikwelle BR Heimat, BR Schlager und Puls, das junge Programm des BR, der Ereigniskanal BR24live sowie BR Verkehr mit DAB+ in Digitalqualität empfangbar.

DAB+-Angebot liegt auf Kanal 11 D

Zum Empfang wird ein DAB+-Radio benötigt. Das bayernweite DAB+-Angebot liegt auf Kanal 11 D. Die Regionalangebote sind in der Oberpfalz auf Kanal 6 C, in Unterfranken auf Kanal 10 A und in Oberfranken auf Kanal 10 B zu finden. Bayernweit soll sich so das DAB+-Sendenetz im Kanal 11 D mit der Inbetriebnahme der neuen Senderstandorte auf 82 Standorte vergrößern. DAB+ deckt laut eigenen Angaben fast 96 Prozent der Menschen in Bayern über Empfang in Gebäuden. Mobil, also im Auto sowie im Außenbereich, sollen nahezu 99 Prozent DAB+-Empfang nutzen können.

Quelle: BR

Bildquelle:

  • tuning: © tanawatpontchour - stock.adobe.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum