BR startet DAB-Plus-Werbekampagne

76
11
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Anzeige

Der Bayerische Rundfunk startet eine Werbe- und Informationskampagne zu DAB Plus. Alle Programme senden Tipps zu Digitalradios und Neuigkeiten zum Sendernetz und zum Stand des Ausbaus.

Der Bayerische Rundfunk startet eine Kampagne, um die Verbreitung des Digitalradios weiter voranzutreiben. Die Programme des BR senden Tipps für Digitalradios als Weihnachtsgeschenke. Außerdem gibt es Neuigkeiten zum Stand des Ausbaus und des Netzes. Im Hörfunk soll es Gewinnspiele und verschiedene Höreraktionen geben, wobei Digitalradios verlost werden.

Bei Bayern 1 und dem Jugendsender Puls wird es eine Adventskalender-Aktion geben. Auch beim nur digital zu empfangenen Sendern „BR Heimat“ und „BR-Klassik“ werden hochwertige DAB Plus-Geräte verlost und über die Klangqualität des terrestrischen Digitalradios informiert. Über die Programmpromotion beteiligt sich auch das BR Fernsehen an der Aktion.
Laut der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) sind derzeit in ganz Bayern rund 38 Prozent der verkauften Radiogeräte auch DAB Plus-fähig.
 

BR-Hörfunkdirektor Martin Wagner: „Wir werden die Akzeptanz von Digitalradio und damit auch die Schritte auf dem Weg zu einer modernen Radiowelt mit unserem Marketing und den Programmaktivitäten weiter begleiten.“ Auch in anderen ARD-Hörfunkprogrammen soll es ähnliche Aktionen geben.

[km]

Bildquelle:

  • Empfang_Radio_Artikelbild: © jakkapan - Fotolia.com

76 Kommentare im Forum

  1. Im Text ist das "n" bei Sendern zu viel, dann passt es auch: " Auch beim nur digital zu empfangenen Sender "BR Heimat" und "BR-Klassik"...
  2. Ich finde es irgendwie fast schon witzig, das der BR einerseits Werbung fürs Digitalradio macht. Und andererseits Berichte bringt, in denen alte Radios wieder repariert werden. Weil die ja zu schade sind, das man sie einfach wegwirft. Sollten aber jetzt alle demnächst auf Digitalempfang umsteigen und dann die UKW-Sender abgeschaltet werden, sind diese alten Radios wirklich nur noch Schrott. Empfangen kann man damit ja dann nichts mehr
Alle Kommentare 76 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum