DAB Plus: Digitalradioverbreitung in Bayern stark gestiegen

1
14
Radio UKW Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Anzeige

Das digitale Radio bleibt in Bayern auf dem Vormarsch: Laut einer Analyse der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien ist die Verbreitung von DAB-Plus-Radios innerhalb eines Jahres um 74 Prozent deutlich gestiegen.

In Sachen Digitalradio präsentiert sich Bayern gern als Vorreiter. Der Ausbau des DAB-Plus-Sendernetzes wird zumindest vom öffentlich-rechtlichen Bayerischen Rundfunk (BR) intensiv vorangetrieben, was sich nun auch bei der Verbreitung der Empfangsgeräte auszuzahlen scheint. Denn wie die Bayerische Landeszentrale für neuen Medien (BLM) am Montag bekannt gab, ist die Verbreitung von Digitalradios im Vergleich zu 2015 gleich um 74 Prozent angestiegen.

Dies ist ein Ergebnis der Funkanalyse Bayern 2016, die am Dienstag auf den Lokalrundfunktagen in Nürnberg offiziell vorgestellt wird. Insgesamt gibt es demnach 1,48 Millionen Digitalradios in den Haushalten des Bundeslandes. Dazu tragen vor allem die Geräte in den Wohnungen bei, deren Anzahl sich auf 1,088 Millionen Geräte fast verdoppelt hat. Auch in den Autos stieg die Zahl der DAB-Plus-Radios um 31 Prozent an. Und die Geräte werden auch genutzt. Laut der Analyse hören 4,6 Prozent der Menschen in Bayern digitales Radio über DAB Plus.
 
Doch auch über Internet wird vermehrt Radio gehört: So hören 28,9 Prozent der bayerischen Bevölkerung mindestens einmal in der Woche Internetradio, im letzen Jahr waren es nur 19,3 Prozent gewesen. Überhaupt hat die Internetnutzung stark zugenommen. 81,1 Prozent der Bürger ab 14 Jahren surft mindestens einmal pro Woche im Netz, vor allem die Jugend kann sich dabei kaum trennen. So nutzen laut Analyse 99,1 Prozent der Jugendlichen zwischen 14 und 19 Jahren das Internet. [buhl]

Bildquelle:

  • Empfang_Radio_Artikelbild: © jakkapan - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. Wen wundert's hier wurde auch stark ausgebaut.... mittlerweile ist auch der Bundesmux großflächig empfangbar.
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum