DAB Plus: Neue Sendeanlage in Bayern aufgeschaltet

0
423
DAB Plus Digitales Radio; © dabplus.de
© dabplus.de
Anzeige

Der Bayerische Rundfunk hat im Ort Vilsbiburg einen neuen DAB Plus Senderstandort in Betrieb genommen.

Dadurch sollen die Gemeinde und die Umgebung künftig sehr viel besser mit DAB Plus versorgt werden – auch der Empfang in Gebäuden und in Tallagen soll sich deutlich verbessern, meldet die Seite des Sendestandards. Das bayernweite DAB Plus Angebot wird dabei auf Kanal 11 D gesendet, die Regionalangebote sind in Niederbayern auf Kanal 7D zu finden.

Über DAB Plus ist unter anderem auch die Volks- und Blasmusikwelle BR Heimat in bester Qualität verfügbar, wie die Seite ankündigt. Das beliebte Programm hat sich laut DAB Plus zum erfolgreichsten Digitalprogramm des BR entwickelt. Auch die anderen digitalen Radioprogramme des Bayerischen Rundfunks wie BR Schlager oder PULS, das junge Programm des BR, der Ereigniskanal BR24live sowie BR Verkehr und die Radiowellen Bayern 1, Bayern 2, Bayern 3, BR-Klassik, BR24 sowie viele Regionalprogramme soll man über DAB Plus empfangen können.

Bayernweit vergrößert sich das DAB Plus Sendenetz im Kanal 11D mit der Inbetriebnahme des neuen Senders auf 75 Standorte. Damit verfügen jetzt 94,7 Prozent der Menschen in Bayern bei DAB Plus über Indoor-Empfang. Mobil haben 98,6 Prozent DAB Plus Empfang. Bis Jahresende sollen zudem weitere BR-Sender über DAB Plus in Betrieb genommen werden. Weitere Informationen zum Epmfang findet man auf der Seite des Bayerischen Rundfunks.

Quelle: DAB Plus/ BR

Bildquelle:

  • dabplus2: © dabplus.de

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum