DAB Plus: Radio 90.vier erweitert Sendegebiet bis an die Nordsee

47
94
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Anzeige

Anfang Mai wird das Sendegebiet von Radio 90vier vergrößert und neben UKW auch digital über DAB Plus gesendet.

Mit der Expansion des Verbreitungsgebietes ist der Radiosender 90.vier dann von der Nordsee bis Verden/Aller und von Zeven bis Oldenburg zu hören.

Dazu der Geschäftsführer des Senders, Jürgen R. Grobbin: „Wir freuen uns, dass wir jetzt auch außerhalb des regulären UKW Sendegebietes in Norddeutschland empfangbar sind. Über DAB Plus sind wir nicht nur in Bremen und Bremerhaven empfangbar, sondern im gesamten Landkreis Wesermarsch, im Landkreis Osterholz-Scharmbeck und im nördlichen Landkreis Diepholz hörbar.“

Radio 90vier ist der Radiosender für die Heimatregion Delmenhorst und die umliegenden Landkreise. Der Sender ist am 4. Januar 2019 gestartet und betreibt Sendestudios unter anderem am Flugplatz Ganderkesee und in Delmenhorst. 14 Moderatoren machen ein Programm mit Informationen aus der Region. [jk]

Bildquelle:

  • Empfang_Radio_Artikelbild: © jakkapan - Fotolia.com

47 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 47 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum