DAB Plus: Wo wird Antenne Deutschlands Sendezentrum stehen?

19
9728
Antenne Deutschland Logo; © Antenne Deutschland
© Antenne Deutschland
Anzeige

Im Herbst geht das Angebot des ersten rein privaten, nationalen DAB Plus Multiplexes on Air. Aktuell werden Technik-Ausrüster und Standort entschieden. Zwei Großstädte sind noch im Rennen.

Anzeige

Es soll eine der modernsten Sendezentralen in Deutschland werden: Das neue Sendezentrum von Antenne Deutschland. Ab Herbst 2020 wird Antenne Deutschland von dort Digitalradio senden – rein privat betrieben und deutschlandweit. Das Unternehmen hatte im Rahmen der Ausschreibung des Plattformbetriebes für die erste und letzte private DAB Plus-Plattform den Zuschlag der Landesmedienanstalten für die Veranstaltung und Verbreitung von nationalen Radioprogrammen erhalten.

Derzeit werden die Ausrüster für die Technik der Sendezentrale ausgewählt. Wo diese stehen wird, entscheidet sich in der Endauswahl zwischen Objekten in München und Berlin. Trotz Corona-Pandemie liege man im Zeitplan, erklären die Geschäftsführer Arnold Stender und Willi Schreiner. „Sollte die Internationale Funkausstellung stattfinden können, werden wir zur Funkausstellung unser neues digitales Radioangebot mit vielen, attraktiven Formaten starten.“

Bildquelle:

  • antennelogoNEU: Antenne Deutschland
Anzeige

19 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 19 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum