Dortmund vs. Schalke mit Peter Neururer bei 90elf

1
9
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig – Er kennt den Ruhrgebietsfußball aus dem Effeff: Peter Neururer, gebürtiger Marler und ehemaliger Trainer des FC Schalke 04 und des VFL Bochum, kommentiert bei Deutschlands erstem Fußball-Radio den Klassiker aller Bundesligaderbys: Dortmund gegen Schalke.

Gemeinsam mit 90elf-Chefreporter Tom Hilgers wird er am 13. September ab 15.30 Uhr live aus dem Signal Iduna Park das Spiel der beiden Reviermannschaften am Mikrofon beurteilen.

Für Peter Neururer ist es zugleich seine Radiopremiere als Co-Kommentator: „Das Revierderby ist für mich eh schon immer ein Highlight der Saison. Nun erst recht, da ich es erstmals als Radio-Co-Kommentator live begleiten kann. Ich freu mich riesig auf Samstag und diese neue Erfahrung“, sagt der 53-Jährige. Aus seiner Sympathie für die Gelsenkirchener hat er nie einen Hehl gemacht, dabei aber immer professionelle Distanz bewiesen, wenn er bei anderen Vereinen unter Vertrag stand: „Dies wird auch am Samstag der Fall sein.
 
Die 90elf-Hörer können sich auf einen ausgewogenen, aber wie immer sehr leidenschaftlichen Peter Neururer freuen“, so der Kult-Trainer, der seit Programmstart auch als Experte bei Deutschlands erstem Fußball-Radio zu hören ist.
 
Wer sich auf www.90elf.de selbst davon überzeugen möchte: Die Vorberichte zu allen Samstags-Partien des vierten Bundesligaspieltags am 13. September beginnen ab 14 Uhr, ab 15.30 Uhr können die Hörer dann kostenlos entweder alle Spiele als Konferenz oder in voller
Länge einzeln hören, natürlich auch Dortmund gegen Schalke mit Peter Neururer live am Mikrofon. [mw]

Bildquelle:

  • Empfang_Radio_Artikelbild: © jakkapan - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum