Ego FM erhält Münchener UKW-Frequenz von Radio Arabella

9
63
Radio UKW Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Anzeige

Die Privatradios Arabella und Ego FM tauschen in München ihre Frequenzen. Nach der Übernahme der neuen UKW-Frequenz 105,2 MHz am Standort Ismaning soll die Stadtfrequenz 100,8 MHz im April an den Mitbewerber Ego FM abgetreten werden.

Anzeige

Das bestätigte Arabella-Geschäftsführer Roland Schindzielorz gegenüber dem Branchendienst „Radiowoche“. Da allerdings technische Tests ergeben hätten, dass die neue Arabella-Frequenz nicht alle Stadtteile von München abdeckt, hat der Technikausschuss der Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) in seiner Sitzung am 8. Februar entschieden, die frei werdende UKW-Frequenz 104,0 MHz nicht neu auszuschreiben, sondern zur Schließung der Versorgungslücken Radio Arabella zuzuweisen. [ar]

Bildquelle:

  • Empfang_Radio_Artikelbild: © jakkapan - Fotolia.com
Anzeige

9 Kommentare im Forum

  1. AW: Ego FM erhält Münchener UKW-Frequenz von Radio Arabella Das zeigt doch einmal mehr, dass das Digitalradio vorangetrieben werden muss. UKW ist total überfüllt.
  2. AW: Ego FM erhält Münchener UKW-Frequenz von Radio Arabella Die freiwerdende Frequenz 104 Mhz hätte man der Rock Antenne zuweisen sollen, die auf 99,4 Mhz eh nicht gut zu empfangen ist.
  3. AW: Ego FM erhält Münchener UKW-Frequenz von Radio Arabella Was ist denn Ego FM??? Nie gehört.... Wer hat sich denn diesen Namen ausgedacht....
Alle Kommentare 9 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum