Endgerätefestival für digitales Radio

0
9
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Anzeige

Die Initiative Marketing Digital Radio (IMDR) zeigt mehr als 100 Radiogeräte aus den Bereichen Car, Home und Mobile für den DAB-Empfang auf der IFA.

Am IMDR-Stand auf der Internationalen Funkausstellung werden über 100 Radios zu sehen und vor allem zu hören sein. Darunter befinden sich Autoradios, Homeempfänger und Pocketgeräte. Die
Initiative Marketing Digital Radio präsentiert damit einen Ausschnitt aus allen im Handel verfügbaren Endgeräten. In allen Ausstattungsarten und verschiedenen Designvarianten stehen die DAB-Empfänger zur Verfügung. Vom Ghettoblaster über Radios mit integriertem CD-Player bis hin zu Radios mit digitaler Aufnahmefunktion auf Speicherkarte oder Rewind-Funktion ist allesin Berlin vertreten. DAB nähert sich so den bisher vorliegenden UKW-Empfängern in allen Klassen an. Der UKW-Empfang bleibt aber bei den meisten Geräten gewährleistet.

Als Neuheit auf einer Messe präsentiert die IMDR neben anderen Ausstellern auch funktionstüchtige DMB-Geräte. Über Digital Multimedia Broadcasting (DMB), einer Weiterentwicklung auf der DAB-Plattform, können Audio, Video und Daten in einem Datenstrom übertragen werden. [ak]

Bildquelle:

  • Empfang_Radio_Artikelbild: © jakkapan - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert