Energy-Gruppe startet fünf DAB-Plus-Sender in der Schweiz

6
18
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Anzeige

Die Energy-Gruppe setzt in der Schweiz voll auf DAB Plus. Fünf neue Digitalradio-Sender will die Gruppe starten. Mit den Sendern deckt Energy ein breites Spektrum verschiedener Musikgenres ab.

Die Energy-Gruppe startet fünf DAB Plus-Sender in der Schweiz. Die Musik-Formate reichen von Pop-Musik über die grössten Rock-Klassiker zu Chillout und Easy Listening, zeitloser klassischer Musik und Hits aus den 70er- und 80er-Jahren. Damit deckt Energy ein breites Musikfeld im Digitalradio ab.

„Vintage Radio“ widmet sich klassischen Hits der 60er bis zu den 90er Jahren. Dabei sind Songs von Supertramp, Tina Turner, Prince bis hin zu Roxette und R.E.M. „Radio Del Mar“ hingegen soll die Hörer mit entspannter Chillout-Musik verwöhnen. „Rockit Radio“ hält, was der Name verspricht. Geplant ist ein klassisches Rockradio mit den größten Hits aller Zeiten.

Der zeitlosen Musik von Bach über Verdi bis Ludovico Einaudi soll sich „Classix Radio“ verschreiben, während mit „Luna Radio“ ein Musiksender zum Entspannen sein soll. [km]

Bildquelle:

  • Empfang_Radio_Artikelbild: © jakkapan - Fotolia.com

6 Kommentare im Forum

  1. Energy hat den passenden Sound für jede Stimmung Mit 25 Webchannels, 3 Radioprogramme und Energy TV Apps für Android und IOS Das erfolgreichste Webradioportal der Schweiz Es gehört ja eigentlich nicht hierher da nicht DAB+ es ist halt Webradio aber klasse gemacht. Die Schweizer können nicht bloß Käse machen.
  2. Wenn schon NRJ, dann nehm ich doch gleich NRJ.fr mit rund 150 Webradios: Webradios NRJ: Ecoutez gratuitement et en illimité tous vos hits - NRJ.fr
Alle Kommentare 6 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum