ERF Pop in Berlin über DAB Plus gestartet

0
3
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Bild: © jakkapan - Fotolia.com

Der evangelische Radiosender ERF Pop ist im Berliner Raum ab sofort über DAB Plus zu empfangen. Das Programm des Senders ist größtenteils durch Musik geprägt.

In Berlin sind seit dem gestrigen Donnerstag (27. Juni) zwei Radioprogramme von ERF Medien über das Digitalradio im Übertragungsstandard DAB Plus zu empfangen. Neben dem seit 2011 über den bundesweiten Multiplex verbreiteten ERF Plus ist demnach in der Hauptstadt ab sofort auch ERF Pop über DAB Plus verfügbar. Das Programm wird nach Angaben des Veranstalters vom Senderstandort Alexanderplatz ausgestrahlt.

ERF Pop soll sich in seinem Programm vornehmlich auf Musik konzentrieren, jedoch auch redaktionelle Beiträge senden. So sollen etwa im Abendprogramm längere Themensendungen präsentiert werden. Gemäß der evangelischen Ausrichtung des Rundfunkveranstalters haben viele Beiträge dabei natürlich einen religiösen Bezug.
 
ERF Pop war 2009 zunächst als reines Internetradio gestartet. Seit 2011 ist der Sender jedoch auch über Astra 19,2 Grad Ost zu empfangen. Am Senderstandort in Wetzlar wird zudem über UKW gesendet. [ps]

Bildquelle:

  • Empfang_Radio_Artikelbild: © jakkapan - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum

Please enter your comment!