ERF veröffentlicht Radio-App für ERF Plus

1
6
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Bild: © jakkapan - Fotolia.com

ERF Medien hat jetzt auch für ERF Plus eine eigene App am Start. Zu den Features gehören unter anderem ein Livestream, eine Weckfunktion und ein Button für Liedwünsche.

ERF Medien bietet ab sofort auch für sein zweites Programm ERF Plus ein eigene, kostenlose App für Mobilgeräte an. Mit der App kann der Sender live gehört werden. Auch eine Weckfunktion und ein Liedwunsch-Button für die Reihe „Gern gehört“ beinhaltet die neue App.

Darüber hinaus gibt es eine Mediathek mit beliebten Sendereihen von ERF Plus wie „Wort zum Tag“, „Bibel heute“ und „Calando“. Zur Verfügung stehen außerdem Hintergrundinformationen zum Team des Senders sowie Hinweise zu Aktionen und der Finanzierung des Senders. Das Programm des christlichen Senders ist auf Spenden angewiesen.

Markus Müller, der ERF Bereichsleiter Marketing und Kommunikation: „Mit der neuen App machen wir unser christliches Radioprogramm ERF Plus für noch mehr Menschen verfügbar und stellen uns gleichzeitig auf veränderte Nutzungsgewohnheiten wie der mobile und zeitlich versetzte Medienkonsum ein.“[km]

Bildquelle:

  • Empfang_Radio_Artikelbild: © jakkapan - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. Zum Radiohören brauch ich keine Zusatz App, die in der heutigen Zeit langsam die Smartphones bildlich gesprochen zuspamt. Zum hören dieses Senders und x weiterer reicht mir persönlich die App "radio.de" völlig aus. Wozu also noch diese Zusatz-App installieren? Eine zusätzliche Weckfunktion bietet heute ebenfalls nahezu jedes Smartphon ohne diese App an.
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum

Please enter your comment!