Hessentagsradio sendet digital

0
14
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Anzeige

Frankfurt/ Weilburg – Anlässlich des Hessentages in Weilburg, dem größten Landesfest der Hessen, sendet der Veranstaltungsfunk vom 17. bis 26. Juni nicht nur via UKW, sondern auch hessenweit in DAB.

Zehn Tage lang begleiten junge Radiomacher mit Berichten, Reportagen und Interviews die Veranstaltungen des Hessentages und beleuchten die Hintergründe. Zu hören ist das Programm auf der lokalen UKW-Frequenz 98,4 und im Digital Radio (DAB), Kanal 12 C. Das Hessentagsradio ist eingebettet in verschiedene Vorführungen zum Thema Digitaler Rundfunk auf der Landesausstellung.
 
Der Sendernetzbetreiber demonstriert an mehreren Punkten die Vorzüge von Digital Radio. So können sich Besucher auf dem Freigelände vor der Landesausstellung in einem Show-Car von den mobilen Vorteilen von Digital Radio überzeugen. Auch Datendienste, die parallel zum Radio übertragen werden können, werden vorgestellt: Via DAB werden aktuelle Fotos vom Hessentag übertragen. [mg]

Bildquelle:

  • Empfang_Radio_Artikelbild: © jakkapan - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert