Highfield 2015: Zulassung für Festivalradio Camp FM

1
58
Radio UKW Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Anzeige

Bei Camp FM handelt es sich um den offiziellen Radiosender des Hurricane, Southside und Highfield Festivals, der live und direkt vom Festivalgelände aus sendet. Der Medienrat der Sächsischen Landesmedienanstalt SLM erteilte dem Veranstalter dafür eine befristete Hörfunkzulassung.

Anzeige

Vom 14. bis zum 16. August findet am Störmthaler See wieder das Highfield Festival statt, in dessen Verlauf zahlreiche Künstler und Bands aus dem Independent- und Pop-Bereich auftreten werden. Der Veranstalter, die FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH mit Sitz in Hamburg, plant, begleitend zur Veranstaltung ein Festivalradio einzurichten.

Auf der UKW-Frequenz 90,8 MHz kann man den Sender im Umkreis der Veranstaltung von circa zehn Kilometern hören. Während des kompletten Festivalwochenendes ist Camp FM rund um die Uhr auf Sendung und bietet ein buntes, interaktives Programm aus festivalverwandter Musik, Fan-Aktionen, Interviews der auftretenden Bands und Gewinnspielen. Alle Hörer sind herzlich eingeladen, bei Camp FM mitzumachen und sich beispielsweise auch mit Liedwünschen via Telefon, SMS oder Facebook zu beteiligen.
 
Da das Programm in zeitlichem Zusammenhang mit einer öffentlichen Veranstaltung steht und der Veranstalter die Gewähr bietet, dass er vor allem journalistische Standards und Werbe- und Jugendschutzvorschriften einhalten wird, erteilte der Medienrat der Sächsischen Landesmedienanstalt die befristete Hörfunkzulassung am 1. Juni. Somit gilt  für alle Freunde der Rockmusik und für diejenigen, die das Highfield verpassen, Mitte August das Camp-FM-Motto „noch mehr Festival im Radio“. [ag]

Bildquelle:

  • Empfang_Radio_Artikelbild: © jakkapan - Fotolia.com
Anzeige

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum