Hörspiel: ARD macht Hörspielserie zu „Babylon Berlin“

5
10
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Anzeige

WDR, rbb und Radio Bremen planen eine Hörspieladaption der erfolgreichen, deutschen Produktion „Babylon Berlin“. Die hochkarätige Besetzung verspricht einen spannenden Ritt durch das Deutschland der Weimarer Republik.

Wie der WDR berichtet, beginnen die ersten Aufnahmen rund um die Geschichte von Kommissar Gereon Rath und Charlotte Ritter heute am 11. Juni. Die Hörspiel-Serie wird den Namen „Der nasse Fisch“ tragen und sich weiterhin an dem Roman von Volker Kutscher orientieren. 

Die Besetzung lässt einiges erhoffen. Unter anderem werden die Figuren von Ulrich Noethen, Peter Lohmeyer, Reiner Schöne, Alice Dwyer und Ole Lagerpusch gesprochen. Den Soundtrack der Komponistin Verena Guido wird das WDR Funkorchester einspielen. [ds]

Bildquelle:

  • Empfang_Radio_Artikelbild: © jakkapan - Fotolia.com

5 Kommentare im Forum

  1. Die ARD sollte lieber mal den Ausstrahlungstermin für die TV-Serie „Babylon Berlin“ bekannt geben bzw die Serie endlich ausstrahlen.
Alle Kommentare 5 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum