Jam FM ab sofort unter Fittiche von RTL-Radiovermarktung

1
46
Radio UKW Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Anzeige

Die RTL-Radiovermarktung erweitert ihr Portfolio. Ab 1. Januar 2012 kommt der Berliner Radiosender Jam FM Berlin hinzu. Mit 104.6 RTL und Spreeradio vermarktet das Unternehmen dann insgesamt drei Radiosender in der Bundeshauptstadt.

Anzeige

In einer Mitteilung vom heutigen Dienstag beschrieb das Unternehmen den Radiosender als einen Kanal für die junge, multimediale Zielgruppe. In den letzten Jahren habe Jam FM seine Marktstellung in Berlin kontinuierlich ausgebaut. Laut RTL Radiovermarktung sind 90 Prozent der Hörer in der werberelevanten Zielgruppe der 14 -49 Jährigen angesiedelt. „Mit seinem Programm ist Jam FM Berlin in den letzten Jahren zu einer der stärksten Jugendmarken der Stadt herangewachsen“, so das Unternehmen.
 
Jam FM ist seit dem 15. Januar 1994 auf Sendung und wird bundesweit auch über Kabel und Satellit verbreitet. Der musikalische Schwerpunkt liegt auf den Genres R’n’B, Hip Hop und Soul. Das Tagesprogramm wird derzeit von den Moderatoren Jackie Brown, „Big Steve“ und Marcell „Rookie“ Wegener, John & Rasheed (Nachmittags) sowie Ben geprägt. [su]

Bildquelle:

  • Empfang_Radio_Artikelbild: © jakkapan - Fotolia.com
Anzeige

1 Kommentare im Forum

  1. AW: Jam FM ab sofort unter Fittiche von RTL-Radiovermarktung Und wieder wird nach und nach ein Spartensender zu einen Dudelfunksender umgebaut. Ich bin mal gespannt wann man dort die Besten Hits aus den 80s 90s und das beste von Heute hören wird?
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum