Kooperation vertieft: Main FM und dpa-AFX

0
14
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Anzeige

Frankfurt – Ein halbes Jahr nach Sendestart im September 2004 hat der Frankfurter Radiosender Main FM mit dem dpa-AFX Wirtschaftsradio eine längerfristige Kooperation vereinbart.

Die verstärkte Zusammenarbeit wird sich wie bisher vor allem auf die Zulieferung von Wirtschafts- und Finanznachrichten konzentrieren. Derzeit liefern die Radioprofis von dpa-AFX bereits täglich zwischen
06.30 und 20.00 Uhr fortlaufend aktuelle Börsenberichte und Hintergrundbeiträge zu den Top-Wirtschaftsthemen des Tages.

Main FM, das neue Privatradio für Frankfurt Rhein/Main, macht Radio für Erwachsene mit Nachrichten und Informationen aus Frankfurt Rhein/Main, Deutschland und der Welt sowie mit Musik aus fünf Jahrzehnten. Das dpa-AFX Wirtschaftsradio liefert täglich aktuelle und verbrauchernahe Wirtschafts- und Börsennachrichten für zahlreiche Hörfunksender in Deutschland. Mit einer Reichweite von rund vier
Millionen Hörern pro Stunde ist dpa-AFX seit mehreren Jahren täglich deutschlandweit „on air“. [mg]

Bildquelle:

  • Empfang_Radio_Artikelbild: © jakkapan - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert