Landesanstalt für Medien NRW genehmigt Haushalt für 2012

0
34
Radio UKW Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Anzeige

Die Medienkommission der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) hat den LfM-Haushalt für das Jahr 2012 verabschiedet. Der Etat hat ein Volumen in Höhe von 18,6 Millionen Euro.

Anzeige

„Bei den geplanten Ausgaben werden die Schwerpunkte weiterhin in der Förderung der Medienkompetenz und der Bürgermedien, bei der Forschung sowie bei digitalen Projekten liegen“, teilte die Medienanstalt am Freitag mit. In den Haushaltsmitteln der LfM sei bereits der landesrechtlich gekürzte Gebührenanteil (55 Prozent) berücksichtigt. 45 Prozent des auf die LfM entfallenden Anteils am Gebührenaufkommen würden vorab der Film- und Medien-Stiftung NRW zugeleitet.

In ihrer Sitzung am vergangenen Freitag verlängerte das Gremium zudem die Zulassung der Veranstaltergemeinschaft für lokalen Rundfunk im Kreis Coesfeld (Radio Kiepenkerl) und die des Rahmenprogramms von Radio NRW. [su]

Bildquelle:

  • Empfang_Radio_Artikelbild: © jakkapan - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum