Lokalradios dürfen weiter senden

8
31
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Anzeige

Die Lokalradiovielfalt in Nordrhein-Westfalen hat weiterhin Bestand. Zahlreiche lokale Radiostationen dürfen um mehrere Jahre weiter senden.

Trotz geringer Reichweite erfreuen sich Lokalradios großer Beliebtheit. Insgesamt 44 lokale Radiostationen sind in Nordrhein-Westfalen auf Sendung – und die lokale Radiovielfalt hat weiterhin Bestand. Die Medienwächter der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen verlängerten in ihrer letzten Sitzung die Lizenzen mehrerer lokaler Hörfunkstationen.

Zehn weitere Jahre auf Sendung gehen dürfen nach  dem Beschluss der Medienkommission des Landes Nordrhein-Westfalen Radio Berg im Rheinisch-Bergischer/Oberbergischer Kreis und Radio Emscher Lippe für Gelsenkirchen, Bottrop sowie Gladbeck. Ebenfalls um zehn Jahre verlängert wurde die Sendelizenz von Radio Hagen und Radio Sauerland für den Hochsauerlandkreis. Ferner verabschiedete das Gremium die Zulassung des Radio-NRW-Rahmenprogramms in diesen Sendegebieten. [kw]

Bildquelle:

  • Empfang_Radio_Artikelbild: © jakkapan - Fotolia.com

8 Kommentare im Forum

  1. AW: Lokalradios dürfen weiter senden Aber echt. Ist doch eh ein Mantelprogramm mit regionalen Ablegern in NRW, so weit ich weiß. Und immer dieses "Beste aus den 80er, 90ern und von heute" Dazu dann noch der Bürgerfunk. Aahhh.
Alle Kommentare 8 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum