Moderatorenschule sucht neue TV-Talente – Gratis-Seminarplatz

0
59
Radio UKW Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Anzeige

Die Moderatorenschule Baden-Württemberg in Karlsruhe sucht Talente für Radio und Fernsehen. In einem Online-Talenttest können Interessierte ihr Können unter Beweis stellen und die Gratis-Teilnahme in einem Seminar gewinnen.

Anzeige

Bis zum 15. Mai können Menschen mit Ambitionen auf eine Medienkarriere sich selbst auf der Webseite der baden-württembergischen Moderatorschule testen. Unter den Teilnehmern wird ein Platz in einem Radio-, Fernseh- oder  Veranstaltungsmoderations-Seminar verlost, teilte die Schule am Mittwoch mit.
 
Als Dozenten sind unter anderem Radio- und Fernsehmoderator Ernst-Marcus Thomas („ARD-Buffet“, „Fernsehgarten“), die SWR-Moderatoren Markus Brock und Ingolf Baur sowie Rhetorik- und Sprechtrainerin Heike Ahlsdorff und Judith Eberth von DRadio Wissen (Deutschlandfunk) im Einsatz.

Die Moderatorenschule Baden-Württemberg ist nach eigener Darstellung die erste Schule im Südwesten Deutschlands, die Moderatoren für Fernsehen, Radio und Bühne ausbildet und berufsbegleitend coacht. „In unserer Ausbildung bekommen die Schüler die perfekte Mischung aus Wissen und Praxistraining. Sie lernen unter Livebedingungen vor der Kamera und im Studio“, sagte Schulleiterin Nicole Krieger.
 
In der Moderatorenschule bekommen die Teilnehmer das Rüstzeug vermittelt. Dazu gehöre neben Stimm- und Sprechtraining auch Körpersprache und journalistische Grundkenntnisse. Persönlichkeit und Talent müssten die angehenden Moderatoren allerdings selbst mitbringen. Dazu gehörten unter anderem Sprachgefühl genauso wie situative Intelligenz und die Offenheit, mit Menschen umzugehen. [js]

Bildquelle:

  • Empfang_Radio_Artikelbild: © jakkapan - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum