NDR: Neue DAB-Plus-Sender in Marlow und Neubrandenburg

0
174
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Anzeige

NDR-Programme sollen in Nordvorpommern und Neubrandenburg bald in besserer Qualität zu empfangen sein. An den Senderstandorten in Marlow und Neubrandenburg ist deshalb jeweils ein neuer DAB-Plus-Sender in Betrieb gegangen.

Der NDR rüstet den DAB-Plus-Empfang in Nordvorpommern und Neubrandenburg auf. An den Standorten Marlow und Neubrandenburg-Süd soll jeweils ein neuer Sender für DAB Plus in Betrieb genommen werden. Die Hörfunkprogramme der öffentlich-rechtlichen Anstalt sollen damit auch über Antenne im Digitalradio zu empfangen sein.

Zu den betreffenden Programmen gehören NDR 1 Radio MV, NDR 2, NDR Kultur, NDR Info und N-JOY. Außerdem sind dadurch die nur im Digitalen zu empfangenen Sender NDR Blue, NDR Plus und NDR Info Spezial zu hören. Am Dienstag, 25.Oktober um 8.00 Uhr sollen die Sender in Betrieb genommen werden.

In Marlow wird das Signal auf Kanal 8B (197,648 MHz) mit einer Sendeleistung von 5 kW und in Neubrandenburg auf Kanal 10C mit 2 kW ausgestrahlt. Für 600.000 Menschen sind damit in Mecklenburg-Vorpommern die Digitalradio-Angebote des NDR empfangbar. [km]

Bildquelle:

  • Empfang_Radio_Artikelbild: © jakkapan - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum