NDR plant DAB Plus-Ausbau im Norden

0
589
dab plus logo und slogan
© dabplus.de
Anzeige

Wie der offiziellen Website zu entnehmen ist, plant der NDR, vorbehaltlich der notwendigen Genehmigungsverfahren, den weiteren Ausbau von DAB Plus im Norden Deutschlands.

Der DAB-Ausbau beginnt sogar schon in diesem Monat. Für 2022 sollen sich darüber hinaus weitere Regionen in Planung befinden. Nähere Infos dazu liegen noch nicht vor. Folgende Regionen für Ende 2020 und 2021 hat der NDR jüngst veröffentlicht:

Dezember 2020

  • Region Herzogtum Lauenburg (Mölln, Schwarzenbek, Geesthacht)
  • Region Uecker Randow (Pasewalk, Eggesin, Ueckermünde)

Januar 2021

  • Region Uecker Randow Süd (Penkum, Storkow, Nadrensee)
  • Region Neumünster

Frühjahr 2021

  • Region Parchim (inkl. Lübz und Grabow)

Sommer 2021

  • Region Weserbergland-Süd (Polle, Holzminden, Boffzen, Uslar)
  • Region Ostholstein (Ahrensbök, Eutin, Oldenburg i.H., Burg auf Fehmarn)
  • Region Bremen-Ost (Osterholz-Scharmbeck, Oyten, Achim, Syke)
  • Region Südharz (Bad Sachsa, Bad Lauterberg, Herzberg a. Harz)

Herbst 2021

  • Region Nordharz (Langelsheim, Goslar, Bad Harzburg, Vienenburg)
  • Region Malchin (inkl. Teterow, Thürkow, Neukalen, Stavenhagen)

Ende 2021

  • Region Bad Segeberg
  • Region Sternberg (inkl. Dabel)

Bildquelle:

  • dabplus1: © dabplus.de

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum