Neue Digitalradiokanäle für Sachsen-Anhalt

0
12
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Anzeige

DAB Plus ist weiter auf dem Vormarsch: In Sachsen-Anhalt haben die Medienwächter nun zwei neue Digitalradiokanäle auf dem Weg gebracht.

Auch wenn sich die UKW-Abschaltung hierzulande noch verzögert, werden zumindest die Programme im DAB-Plus-Bereich weiter ausgebaut. Die Medienwächter von Sachsen-Anhalt nickten nun zwei neue Hörfunkspartenprogramme für das Digitalradio DAB Plus ab. Wie die Medienanstalt Sachsen-Anhalt (MSA) mitteilte, wurden den Programmen 1A Deutsche Hits und 89.0 RTL In The Mix Sendelizenzen erteilt.

Die Lizenzen beziehen sich dabei jeweils auf zehn Jahre. Im Juli sollen beide Programme, die im Vorfeld als Internetstreams erprobt wurden, ihren Sendebetrieb aufnehmen. „Mit den zusätzlichen Programmen setzen Sachsen-Anhalts private Radiosender – trotz großer Verwerfungen im Werbemarkt – ihre dauerhafte Unterstützung für das ‚Digitalradio – Das Radio der Zukunft‘ fort und festigen die bundesweite Spitzenposition Sachsen-Anhalts bei der Digitalisierung des Radios“, so MSA-Direktor Martin Heine.
 
Bei dem Sender 1A Deutsche Hits sollen vorwiegend deutschsprachige Titel laufen. Der Veranstalter, die VMG Mediengruppe, will damit zur Förderung der deutschen Musikkultur beitragen. Das Programm 89.0 RTL In The Mix, das von Funkhaus Halle veranstaltet wird, richtet sich mit den aktuellsten Hits vor allem an die jungen Hörer. [kw]

Bildquelle:

  • Empfang_Radio_Artikelbild: © jakkapan - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum