Neun-Live-Gründerin plant Quizradio

0
11
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Anzeige

München – Die frühere Neun Live-Chefin Christiane zu Salm und der Pay-TV-Unternehmer Gottfried Zmeck (Hit 24, Goldstar) wollen gemeinsam in Berlin ein Quizradio starten.

„Wir planen das erste interaktive Radio auf herkömmlicher Basis“, sagt Christiane zu Salm. Das Quizradio soll sich vor allem über Telefonerlöse refinanzieren. Das berichtet der Kontakter in seiner aktuellen Ausgabe.
 
Der Andrang auf die freigewordene UKW-Frequenz 100,6 MHz ist groß – es gibt insgesamt neun weitere Bewerber. Für zu Salm ist dies bereits der zweite Versuch für ein Mitmachradio: Sie hatte sich mit Neun Live nach dem Scheitern des FAZ-Business-Radios in München erfolglos um die Frequenz beworben.
 
Die Berliner Medienbehörde MABB fällt eventuell im Dezember eine Entscheidung über die Lizenz. Der neue Sender könnte bereits im Frühjahr 2006 on Air gehen. [fp]

Bildquelle:

  • Empfang_Radio_Artikelbild: © jakkapan - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert