Pay-Radio Music Choice Europe hat neuen Besitzer

0
34
Radio UKW Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Anzeige

Die Pay-Radioplattform Music Choice Europe ist vom kanadischen Konkurrenten Stingray Digital übernommen worden. Vom Zusammenschluss erhoffen sich beide Unternehmen einen größeren Markteinfluss.

Anzeige

Durch die Übernahme könne der in Montreal ansässige Konzern einfacher in den europäischen Markt vordringen und die Reichweiten beider Unternehmen gemeinsam auf die Vereinigten Staaten, Europa, Afrika und die Karibik erweitern, teilte Stingray Digital auf der Fachmesse MIPTV am Montag mit. Music Choice Europe eröffnet dem kanadischen Unternehmen den zusätzlichen Zugriff auf Verbreitungspartner in 17 europäischen und afrikanischen Ländern mit über 70 werbefreien Bezahlradios unterschiedlichster Musikrichtungen.

Music Choice Europe mit Sitz in London erreicht nach eigenen Angaben etwa 10 Millionen Abonnenten. Durch die Übernahme könne das Unternehmen als Teil des Stingray-Konzerns durch ein breiteres, musikbezogenes Angebot weiter wachsen, sagte Mark Wilson, Präsident von Music Choice Europe.
 
Eine Auswahl des Music-Choice-Europe-Angebots ist im deutschen Pay-TV über Sky sowie diverse Kabelanbieter, darunter Kabel Deutschland und Unitymedia, verfügbar. [js]

Bildquelle:

  • Empfang_Radio_Artikelbild: © jakkapan - Fotolia.com
Anzeige

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert