Radio Bremen startet junges Angebot via DAB Plus und UKW

1
17
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Anzeige

Während ARD und ZDF ihren Jugendkanal im Oktober starten wollen, wird Radio Bremen sein Pendant Bremen Next bereits am heutigen Mittwoch starten. Das Programm für junge Menschen soll im Radio sowohl über DAB Plus als auch UKW zu empfangen.

Der lange angekündigte Jugendkanal von ARD und ZDF wird zum 1. Oktober als reine Online-Plattform endlich starten, mit Bremen Next wird bereits am heutigen Mittwoch „eine Art kleine Schwester“ an den Start gehen, wie es der Intendant von Radio Bremen, Jan Metzger, ausdrückt. Dabei steckt das junge Angebot der norddeutschen Sendeanstalt ein deutlich breiteres Feld ab und wird als crossmediales Angebot auch im Radio zu hören sein. Neben der Verbreitung im digitalen Radio soll Bremen Next nach Informationen von „Radiowoche.de“ auch über UKW zu empfangen sein.

So soll Radio Bremen für das Stadtgebiet die Frequenz 95,6 MHz vom Standort Walle zugeteilt bekommen haben. Damit soll die junge Zielgruppe, die zwischen 15 und 25 Jahren liegt, auch über diesen Verbreitungsweg abgeholt werden. Bremen Next war bisher als Ableger von Bremen Vier via DAB Plus und Online-Livestream zu hören und will nun als eigenständiges Angebot starten.
 
Der Sender will dabei nicht nur auf klassisches Radioprogramm setzen, sondern setzt auch auf Videos und eine starke Präsenz in den sozialen Netzwerken – bei klarem Fokus auf die Jugend in und um Bremen. Über DAB Plus soll Bremen Next sowohl in Bremen als auch ab Herbst in Bremerhaven zu empfangen sein, wobei hier ein genauer Termin noch aussteht. [buhl]

Bildquelle:

  • Empfang_Radio_Artikelbild: © jakkapan - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. Finde ich gut, dann gibt es wenigstens wieder ein echtes ÖR-Jugendradio im Norden. Beim NDR hat man ja das Problem das der Unterschied zwischen NDR 2 und N-Joy in den letzten Jahren komplett verblasst ist, da NDR 2 immer jünger aber N-Joy im Gegenzug immer älter wurde.
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum