Radio Teddy jetzt über Astra

0
381
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Anzeige

Das Babelsberger Kinderradio ist ab heute europaweit über den Astra-Satelliten zu empfangen.

Das Programm wird auf der Frequenz 12.2460 GHz vertikal, über Transponder 92 (SR 27,5 Msymb/s, FEC 3/4), Astra-Orbitalposition 19,2 Grad Ost unverschlüsselt übertragen.

Bisher war Radio Teddy nur im Großraum Berlin auf der terrestrischen UKW-Frequenz 106,8 MHz empfangbar.
 
Radio Teddy sendet seit einem Jahr als erstes kommerzielles Kinderradio, das sich durch Werbung finanziert. Ein echtes Novum war, dass Kinder die Zielgruppe eines Radiosenders darstellten. Dazu gehört für die Radiomacher auch die Auswahl der Werbung, die sich nur auf kindgerechte Inhalte beschränkt. So seien Werbung für Alkohol, Medikamente und Klingeltöne tabu. Der Sender sieht sich selbst als gemeinsames Familienradio. Kinder machen als Reporter, Moderatoren und Redakteure ihr eigenes Radio. Ein spezieller Fokus ist auf junge Talente gerichtet.
 
Weiter versteht sich der Sender als Stimme der Kinder und ihrer Familien. Toleranz und Akzeptanz ideologischer, religiöser und moralischer Grundsätze anderer und zur freien Meinungsäußerung beizutragen sind Maximen von „Radio Teddy“. Am 20. August feiert der Sender seinen Geburtstag im Reiterstadion im Olympiapark Berlin. [ft]

Bildquelle:

  • Empfang_Radio_Artikelbild: © jakkapan - Fotolia.com
Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert