Saarland: Sechs Bewerber für digitalen Hörfunk (DAB)

0
14
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Anzeige

Saarbrücken – Auf die öffentliche Ausschreibung der Landesmedienanstalt Saarland (LMS) zur Veranstaltung von Hörfunk über terrestrische digitale Sender vom 31. März 2005 im DAB L-Band haben sich insgesamt sechs Veranstalter fristgerecht beworben.

Bei den Antragstellern handelt es sich um Antenne West mit dem Programm „Antenne West“, das Erste türkischsprachige Radio in Deutschland mit dem Programm „Radyo Metropol FM“, Media four media (M4M) mit dem Programm „Road Radio“, Radio Rockland Pfalz mit dem Programm „Rockland Radio“, Radio Starlet mit dem Programm „Truck Radio“ und Skyline Medien Saarland mit dem Programm „Big FM Saarland“.
 
„Der LMS stehen derzeit vier Programmplätze zur Zuweisung an private Rundfunkveranstalter zur Verfügung“, erklärte Dr. Gerd Bauer, Direktor der LMS. Er zeigte sich erfreut über das hohe Interesse des privaten Hörfunks an digitalen Kapazitäten im Saarland. Zugleich erwartet Dr. Gerd Bauer mit der Entscheidung über die Zuweisung der Frequenzen, einen Beitrag zur Steigerung der Programm- und Meinungsvielfalt im Sendegebiet leisten zu können.
 
Die LMS wird das Verfahren nun zügig durchführen, um dem Medienrat in seiner nächsten Sitzung am 2. Juni 2005 eine Entscheidung zu ermöglichen. [mg]

Bildquelle:

  • Empfang_Radio_Artikelbild: © jakkapan - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert