Schweiz: SRF-Radioprogramme künftig über DAB Plus

0
24
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Anzeige

Radiohörer in der Deutschschweiz können sich ab dem 17. Oktober über eine größere Auswahl an Programmen im DAB-Plus-Standard freuen, denn sämtliche Hörfunkwellen des Schweizer Radio und Fernsehens (SRF) sind künftig über DAB Plus zu empfangen.

Wie das Schweizer Radio und Fernsehen am Samstag bekannt gab, werden sämtliche Hörfunkwellen des Medienunternehmens künftig über den neuen Digitalradio-Standard DAB Plus verbreitet. Die Umstellung erfolgt dabei schrittweise je nach Sprachregion: Während der Wechsel in der Romandie bereits am heutigen Montag stattfindet, stehen die Programme in der Deutschschweiz ab dem 17. Oktober und in Tessin ab dem 22. Oktober zur Verfügung.

Um nach dem Wechsel auch weiterhin alle Programme richtig empfangen zu können, müssen Digitalradiohörer nach Angaben des SRF einen erneuten Sendersuchlauf durchführen. Anschließend sollten die Sender DRS 1, DRS 2, DRS 3, DRS 4 News, DRS Musikwelle, DRS Virus, Radio Rumantsch, Radio Swiss Classic sowie Radio Swiss Jazz, Radio Swiss Pop, La 1ère, Rete Uno und World Radio Switzerland über DAB Plus empfangen werden können. DRS 1, DRS 4 News und DRS Musikwelle werden darüber hinaus auch weiterhin über DAB verbreitet. [fm]

Bildquelle:

  • Empfang_Radio_Artikelbild: © jakkapan - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum