SWR baut DAB Plus-Netz in Rheinland-Pfalz aus

3
14
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Anzeige

Der Südwestrundfunk verstärkt sein DAB Plus-Digitalradio-Sendernetz in Rheinland-Pfalz. Im Norden des Bundeslandes ist die Inbetriebnahme eines neuen Senders geplant.

Der SWR will seine DAB Plus-Digitalradio-Sendernetz in Rheinland-Pfalz ausbauen. Dafür soll in Bad Marienberg, im Norden des Landes, ein Sender mit Kanal 11A und einer Leistung von 7 kW in Betrieb genommen werden.

Der Standort soll die Versorgungslücken schließen, die im Westerwald, dem Siegtal, dem rheinland-pfälzischen Hintertaunus sowie der A3 zwischen Neuwied und Diez schließen. Ein Datum für die Inbetriebnahme gab die öffentlich-rechtliche Anstalt noch nicht bekannt. Am Standort Bad Marienberg soll auch der sogenannte „Bundesmux“ im Kanal 5C starten. [km]

Bildquelle:

  • Empfang_Radio_Artikelbild: © jakkapan - Fotolia.com

3 Kommentare im Forum

  1. Die spannendste Frage wurde in der Meldung nicht beantwortet: Wird ND (non-directional) rundgestrahlt? Oder hat der WDR durchgesetzt, dass das Signal Richtung Nordrhein-Westfalen geblockt wird? Vergleiche hierzu die so genannten "Einzüge" im Richtdiagramm des Senders Biedenkopf (Sackpfeife, Hessen), die dafür sorgen, dass der Empfang des neuen DAB-Senders in Nordrhein-Westfalen schwierig bis unmöglich wird.
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum