„SWR Contra“ überträgt Länderspiel in voller Länge

0
10
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Anzeige

Baden-Baden – Der Hörfunksender „SWR Contra“ wird das Auftaktspiel der deutschen Nationalmannschaft in der WM-Qualifikation am Samstag live und in voller Länge übertragen.

„SWR Contra“ überträgt am Samstag, 6. September 2008, ab 20.30 Uhr das Qualifikationsspiel zur Fußball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika, Liechtenstein – Deutschland, live aus Vaduz in voller Länge. Vor und nach der Begegnung sowie in der Halbzeitpause bringt „SWR cont.ra Spezial“ Berichte, Analysen und Gespräche rund um das Spiel.

„SWR Contra“ wird ist zu empfangen über Mittelwelle: 1017 Rheinsender, 666 Bodenseesender, 576 Mühlacker, 828 Freiburg, 1485 Baden-Baden, 711 Heilbronn und Ulm. Über UKW 91,5 MHz in Stuttgart, über DAB: Baden-Württemberg Kanal 12B, Rheinland-Pfalz Kanal 12A. Außerdem ist der Sender über DVB-S und über die Webseite www.swrcontra.de zu empfangen. [mth]

Bildquelle:

  • Empfang_Radio_Artikelbild: © jakkapan - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum