Terratec: Erstes DAB-Plus-Radio mit textbasiertem News-Service

1
19
Radio UKW Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Anzeige

Der in Nettetal bei Düsseldorf ansässige Multimedia-Hersteller Terratec Electronic bringt mit dem Noxon Journaline sein erstes Radio-Modell auf den Markt, das mit einem textbasierten Nachrichten-Service ausgestattet ist.

Anzeige

Ein Radiogerät, das nicht nur Musik abspielt, sondern auch aktuelle Informationen als Text wiedergibt? Das neue Noxon Journaline aus dem Hause Terratec macht’s möglich. Gemeinsam mit dem Fraunhofer Institut IIS hat der Multimedia-Hersteller sein neues Radio-Modell mit dem optimierten Text-Service Journaline ausgestattet. Das gab das Unternehmen aus Nettetal am Mittwoch bekannt.
 
Journaline funktioniert dabei ähnlich wie ein Videotext bei Fernsehgeräten. Über das Display des Geräts kann sich der Nutzer kostenlos verschiedene Nachrichten in Textform anzeigen lassen, eine Internetverbindung ist dafür nicht nötig. Dabei kann zwischen programmbezogenen Inhalten, wie den Namen der aktuellen Sendung, Interpreten oder einzelne Musiktitel, sowie programmübergreifenden Informationen zu Verkehr, Wetter oder auch Sport gewählt werden.
 
Die über das Feature abrufbaren Inhalte werden dabei von den einzelnen Radiosendern zur Verfügung gestellt. Derzeit mit dabei sind Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur, Absolut Radio, DRadio Wissen, Lounge fm, ERF Plus, Media Broadcast mit Red Bull und Digitalradio, Antenne Bayern (inkl. Top 40 und Info Digital), Radio 94,5 F, Pirate Gong, Hit Radio N1 92,9, Radio Gong und Charivari.

Das Noxon-Modell selbst will mit einer nach Herstellerangaben besonders guten Klangqualität in Mono und über Kopfhörer bzw. externen Verstärker auch Stereo sowie einer kompakten Größe von 190 x 116 x 116 cm überzeugen. Das Gerät eignet sich sowohl für den UKW- als auch DAB-Plus-Empfang. Software-Updates können über die integrierte USB-Schnittstelle vorgenommen werden. Laut Terratec soll das Noxon Journaline Anfang Februar in den Handel kommen und für 99,90 Euro (UVP) den Besitzer wechseln. [fm]

Bildquelle:

  • Empfang_Radio_Artikelbild: © jakkapan - Fotolia.com
Anzeige

1 Kommentare im Forum

  1. AW: Terratec: Erstes DAB-Plus-Radio mit textbasiertem News-Service Wird auch Zeit, das ein Hersteller ein Radio anbietet, das auch die Zusatzdienste von DAB nutzt. Ging bisher glaube ich nur mit DAB-USB Sticks.
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum