Verlängerung für Radiosender in Berlin und Brandenburg

0
5
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Anzeige

Berlin – Radiohörer müssen in der Region Berlin-Brandenburg auch in Zukunft nicht auf gewohnte Radiosender verzichten.

Die Medienanstalt Berlin-Brandenburg hat in seiner jüngsten Sitzung die Lizenz von BB Radio und r.s.2 um jeweils sieben Jahre verlängert. Für die beiden Hörfunkstationen ist das bereits die zweite Verlängerung.

Weitere drei Jahre sind zudem BBC und RFI auf Sendung. Die Lizenzverlängerung für KISS FM ist als einzige noch nicht entschieden worden. Dazu wollen die Medienwächter ihm Rahmen ihrer nächsten Sitzung erneut in Diskussion treten. [ft]

Bildquelle:

  • Empfang_Radio_Artikelbild: © jakkapan - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum