Wilantis bietet was fürs Auge: „Radio mit Bildern“

0
14
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Anzeige

Stuttgart – Die Stuttgarter Radiostation wird multimedial: das digitale Radio wird jetzt durch visuelle Inhalte ergänzt.

Dadurch möchte Wilantis seinen Hörern mehr Service und Nutzen bieten und seinen Werbekunden Plätze für Zusatzinformationen.

Wie der Wilantis-Geschäftsführer Wolfgang Voßeler gegenüber DIGITAL FERNSEHEN bestätigte, ist das „Radio mit Bildern“ bislang nur im Internet zu sehen, aber mit den neuen Handys, die über einen integrierten DMB/DAB Empfänger verfügen, könne man des Live-Stream künftig auch überall und unterwegs empfangen.
 
In der Wilantis-Redaktion werden wie gehabt die klassischen Radiobeiträge bearbeitet, dazu nun auch Zusatzinformation wie Grafiken, Texte, Fotos und Videos zum Thema direkt zum Abruf eingegeben. Damit wird der jeweilige zirka zweiminütige Wilantis-Beitrag um weiterführende Links und Texte in Schriftform ergänzt.
 
Das Wissensradio habe bereits vor einem Jahr eine umfangreiche Datenbank in Betrieb genommen, die crossmedial arbeitet. Den großen Durchbruch von DAB und DMB erwarten Experten zur Fußball-Weltmeisterschaft, wenn neue mobile Dienste starten, berichtet Wilantis. Zur IFA, der Internationalen Funkausstellung in Berlin, soll es einen weiteren Schub geben. Wilantis will all diese Ereignisse im Radio zu begleiten und zahlreiche visuelle Hintergrundinformationen zu liefern. [sch]

Bildquelle:

  • Empfang_Radio_Artikelbild: © jakkapan - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert