Wilantis erweitert Programm und Namen

0
9
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Anzeige

Stuttgart – In Stuttgart gibt es seit heute morgen, 6.00 Uhr, Wilantis FM auf der Frequenz 88,6 MHz, über DAB, Satellit, DVB-T und auch über Internet.

Die Station mit dem bisherigen Beinamen „Das Wissensradio“ hat den Wortanteil im Programm neu strukturiert und ausgebaut, teilte der Sender heute mit.

Künftig möchte sich die Redaktion noch mehr an den Hörerwünschen orientieren. Das Motto laute nun „Frischer, besser, größer“. Neben einer umfangreichen aktuellen Berichterstattung am Morgen und am Nachmittag/Abend will man künftig auch am Mittag noch mehr als bisher präsent sein, meint Wilantis FM-Programmdirektor Roman Haase.
 
Dazu wurde das Korrespondentennetz erweitert, beispielsweise gibt es jetzt noch mehr und aktuellere Hintergrund-Informationen aus Wissenschaft und Forschung, aber auch Wirtschaftsinformationen von der Börse in Frankfurt oder dem Regierungsviertel in Berlin. Hörbarstes Zeichen ist der Zusatz „FM“ im Namen von Wilantis. Für das „FM“ habe man sich entschieden, weil es konsequent unser Radioangebot als Wissens-, Informations- und Ratgebermedium charakterisiere.
 
An der traditionellen Musikfarbe des Senders, eine alternative Mischung verschiedener Musikgenres, ändert sich nach Angaben des Senders nichts. Allerdings soll es auch hier noch mehr Informationen zur Musik geben. Roman Haase: „Wir haben zu bestimmten Titeln immer wieder Anrufe und Mails von Hörern bekommen, die mehr Hintergrundinformationen auch über unsere Interpreten  haben wollten. Also: Ab sofort gibt es auch „mehr Wissen“ über die Musikkultur“.
 [sch]

Bildquelle:

  • Empfang_Radio_Artikelbild: © jakkapan - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert