Wir.fm: RTL startet erstes Unternehmensradio Deutschlands

0
408
© Mediengruppe RTL Deutschland
Anzeige

Die Mediengruppe RTL hat eine Möglichkeit gefunden, um die Kommunikation während der Corona-Epidemie im gesamten Unternehmen aufrecht zu erhalten. Ein Radiosender soll die Lösung sein.

Wir.fm, so lautet der Name des neuen Radiosenders, den ab dieser Woche alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Mediengruppe RTL über das Intranet des Unternehmens empfangen können. Dabei handelt es sich um den ersten eigenen digitalen Radiosender eines deutschen Unternehmens. Ziel des Projekts soll es sein, alle rund 4000 Angestellten an elf deutschen Standorten und 24 weltweiten Korrespondenten-Studios während der Corona-Krise vernetzen zu können.

Stephan Schäfer, Geschäftsführer Inhalte und Marken der RTL-Mediengruppe, sagte zu dem Projekt, das Medium Radio sei am besten geeignet, den emotionalen Kitt zu liefern, den Organisationen für den Zusammenhalt benötigen.

Betrieben wird der Sender von einem kleinen Team aus Mitarbeitern der Mediengruppe mit Mitgliedern des RTL Radio Center Berlin und der Podcast-Plattform Audio Now. Im Programm von Wir.fm laufen wochentäglich zwischen 7 und 18 Uhr News mit Aktuellem und Unternehmensthemen sowie Interviews mit verantwortlichen Managern und prominenten Protagonisten aus dem Programm. In persönlichen Rubriken sollen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch untereinander noch besser kennenlernen können.

Bildquelle:

  • wirfm: Mediengruppe RTL Deutschland

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum