Abstimmung zu „Let’s Dance“ über Blucom möglich

1
8
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Betzdorf, Luxemburg/Köln – SES Astra und RTL bauen ihre Kooperation weiter aus: Blucom-Nutzer können jetzt auch bei der RTL-Show „Let’s Dance“ per Klick auf ihrem Handy über die Kandidaten entscheiden.

Am 14. Mai geht die RTL-Sendung „Let’s Dance“ in die zweite Runde. Pünktlich zum Start können nun auch die Nutzer des interaktiven Dienstes Blucom entscheiden, welcher Prominente weitertanzen darf und wer ausscheidet.

Wie bereits beim Voting zu „Deutschland sucht den Superstar“ (DIGITAL FERNSEHEN berichtete) müssen Zuschauer, die ihr Programm über einen digitalen Satellitenreceiver empfangen und über ein mit der Blucom-Software ausgestattetes Mobiltelefon verfügen, einfach nur das „Let’s Dance“-Themen-Special auf ihrem Handy ansteuern und auf den entsprechenden Voting-Button klicken.
 
Produziert wurde das „Let’s Dance“ Themen-Special von der RTL Mobile GmbH. Neben der Entscheidungs-Funktion finden die Zuschauer hier weitere Informationen zu den Kandidaten. Dieses Mal dabei: Katja Ebstein, Jasmin Wagner, Jenny Elvers-Elbertzhagen, Susan Sideropoulos, Margarethe Schreinemakers, Markus Majowski, Giovane Elber, Guildo Horn, Eralp Uzun und Ben und die Moderatoren Nazan Eckes und Hape Kerkeling.

Blucom erlaubt es TV-Sendern, die Zuschauer aktiv in das laufende Programm einzubinden und ermöglicht neben klassischen Informationsdiensten wie Programmhinweisen, Wetterinformationen, Lottozahlen, Sportergebnissen oder programmbegleitenden Zusatzinformationen auch Interaktionsformen wie Votings, Downloads und Chats.
 
Die Blucom-Angebote von RTL werden via Bluetooth über eine digitale Set-Top-Box angeboten. Darüber hinaus braucht der Zuschauer lediglich ein Handy und einen Browser, der per SMS bestellt werden kann und einmalig auf das Mobiltelefon geladen werden muss. [lf]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. AW: Abstimmung zu "Let’s Dance" über Blucom möglich Die Blucom-Lobhudelei erinnert mich an was, ich komme nur grade nicht drauf, da war doch was, wo bei DF bis vor gut einem Jahr ebenso gelobhudelt wurde ...
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum