Änderungen auf Astra 19,2° Ost

0
78
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Der erste April brachte einige Änderungen auf dem AstraSatellitensystem 19,2° Ost.

Zum ersten wurden die Kanäle Animal Planet und Hit 24 neu im Premiere Paket aufgeschaltet. Beide Kanäle senden auf der Frequenz 11.758 GHz horizontal mit einer Symbolrate von 27500 und der FEC 3/4. Sie werden in Nagravision codiert.
 
Des weiteren wurden die Kanäle Vic TV Deutschland 1 und Vic TV Deutschland 2 auf 12.148 GHz hor. abgeschaltet und wechselten auf den neuen Transponder des DPC. Dieser hat die Frequenz 12.460 GHz horizontal und eine Symbolrate von 27500 sowie eine FEC von 3/4.
 
Auf der Frequenz 12.148 GHz horizontal mit 27500 und 3/4 wurde neu ein RNFplus Dia aufgeschaltet, wo auf den offiziellen Satellitenstart des Programms am 1. Mai hingewiesen wird.
 
Der österreichische Sender TV 6 hat die Frequenz 12.226 GHz horizontal verlassen und sendet ab sofort nur noch auf der Frequenz 12.610 GHz vertikal mit einer Symbolrate von 22000 und der FEC 5/6.
 [rp]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert