Amerikanischer Pay-TV-Riese Dish bringt Live-TV aufs Handy

0
5
Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Die US-amerikanische Satellitenplattform Dish Network will ihren 14,2 Millionen Kunden künftig ein echtes „TV Everywhere“-Erlebnis mit einer Streaming-Lösung zum mobilen Fernsehempfang auf Smartphone oder Tablet-PCbescheren.

Wie das Unternehmen am Donnerstagabend (Ortszeit) in Englewood/Colorado ankündigte, können Kunden sowohl Live-Fernsehen als auch aufgezeichnete Sendungen auf iPhone, iPad, Android-Smartphones und Blackberry-Handys unterwegs empfangen. Dafür kommt der neuartige Sling Adapter zum Einsatz, der per USB das TV-Signal von den Festplatten-Rekordern ViP 722 und 722k HD abgreift.

Das Zubehör zum Preis von 99 US-Dollar ermöglicht anschließend bei bestehender Datenverbindung am Smartphone oder auch an Laptops und Netbooks den Abruf des TV-Signals. Auch das Löschen und Fernprogrammieren von Aufnahmen werde durch die kostenlos zum Download angebotene Dish-Remote-App unterstützt, hieß es. Das Angebot gilt für Neu- und Bestandskunden gleichermaßen. [ar]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum