Anixe HD verlässt alten Sendeplatz

9
21
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

München – Der frei empfangbare HDTV-Sender Anixe HD hat seine Sendungen auf Astra-Transponder 119 eingestellt.

Anzeige

Somit kann der Kanal auf 19,2 Grad ab sofort nur noch auf Transponder 75, Frequenz 11,915 GHz horizontal (SR 27500, FEC 9/10) gesehen werden. Der Frequenzwechsel wurde nach der Abschaltung von Pro Sieben HD und Sat 1 HD nötig.
 [lf]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

9 Kommentare im Forum

  1. AW: Anixe HD verlässt alten Sendeplatz Wobei die Privaten keine Schuld trifft, solange Premiere nur den halben Transponder anmietet, ist die Bildqualität so gewollt... äh wegoptimiert. MfG WeSt
  2. AW: Anixe HD verlässt alten Sendeplatz Die Anixe Bandansage spricht immernoch von "demnächst". Golphi
  3. AW: Anixe HD verlässt alten Sendeplatz ...und immer noch Pfusch mit dem 5.1-Ton. !!!!!!! Wer über AV-Verstärker hört hat keinen Ton am Center und nichts an den Rearboxen.
Alle Kommentare 9 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum