Ariane 5 bringt zwei Satelliten ins All

0
16
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Paris – Die Ariane 5 ECA – Rakete hat am Samstag die zwei Fernmeldesatelliten Thaicom 5 und Satmex 6erfolgreich in den Weltraum gebracht.

Um 18:09 Uhr sei die Rakete vom Raumfahrtzentrum Kourouin Französisch-Guayana aus in einen überwiegend bewölkten Himmel gestartet und habe ihre Mission 32 Minuten später erfolgreich abgeschlossen.

In knapp 36 000 Kilometern Höhe wurden die beiden Satelliten ausgesetzt, berichtet Arianespace. Der in den USA von Space Systems/Loral gefertigte mexikanische Satellit Satmex 6 soll Internet- und Telefondienste in Nord- und Südamerika sicherstellen. Der in Europa von Alcatel Alenia Space gebaute thailändische Satellit Thaicom 5 dient Fernseh- und Telefondiensten in Asien/Pazifik. [sch]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert