Ariane-5-Rakete zur Startplattform gerollt

0
9
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Kourou, Französisch Guayana – Heute soll der 178. Start einer Ariane-5-Trägerrakte stattfinden. Dafür wurde gestern die fertige Rakete von der Endmontagehalle zur Startrampe gerollt.

Exakt um 18.28 Uhr mitteleuropäischer Zeit soll die Rakete laut Plan abheben. Arianespace überträgt den Start im Internet live, der Stream soll 15 Minuten vor Startbeginn aufgeschaltet werden.

Die 2,8 Kilometer von der Endmontagehalle bis zur Startplattform hat die Rakete auf Schienen zurückgelegt, nach einer Stunde wurde das Ziel erreicht. Die vierte Mission in diesem Jahr bringt den Intelsat 11-Satelliten, der Mittel- und Südamerika mit Satelliten-TV versorgen soll, und den Optus D2 ins Weltall.
 
Eigentlich sollte der Start bereits erfolgt sein, doch auf Bitten einer der beiden Auftraggeber wurden noch letzte Tests an einem Satelliten ausgeführt (DF berichtete). [lf]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum