Astra 1 KR startet 2005

0
14
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

SES Astra, ein Unternehmen der SES Global-Gruppe und Arianespace haben bekannt gegeben, dass Astra 1KR, der 14. Satellit der Astra-Flotte, im dritten Quartal 2005 an Bord einer Ariane 5-Trägerrakete gestartet wird.

Astra 1KR wird von Lockheed Martin auf der A2100-Plattform gebaut. Der Satellit wird über 32 aktive Ku-Band-Transponder im FSS-Band mit einer Sendeleistung von 140 Watt verfügen und eine pan-europäische Ausleuchtzone abdecken. Das Startgewicht beträgt ungefähr 4,2 Tonnen und die erwartete Lebensdauer des Satelliten wird auf 15 Jahre beziffert. Der Satellit wird, nach dem Verlust von Astra 1K im November 2002, primär Astra 1B und 1C auf der SES-Orbitalposition 19,2° Ost ersetzen.
 
Astra 1KR wird bereits der neunte Ariane-Start für einen Satelliten aus der Astra-Serie sein und vom Europäischen Raumfahrt-Zentrum in Kourou, Französisch-Guyana, gestartet werden. [fp]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert