Astra 1KR verstärkt Astra-Flotte

0
17
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Betzdorf – Der neue Satelliten Astra 1KR befindet sich nun betriebsbereit auf Astras Hauptorbitalposition 19,2 Grad Ost.

Wie das Unternehmen heute mitteilte, ist der Satellit umfangreich auf Hardware und Übertragungsfunktionalität getestet worden.

Astra 1KR verfüge über 32 aktive Transponder und ermöglicht Direct-to-Home (DTH) Übertragungen für SES Astra-Kunden in Europa, mit einer erweiterten Reichweite nach Osteuropa. Der neue Satellit soll die Satelliten Astra 1B und Astra 1C auf der gleichen Orbitalposition ersetzen. Astra 1B habe nach 15 Jahren seinen Dienst vollbracht und wird in den nächsten Wochen aus der Umlaufbahn genommen.
 
Wie DIGITAL FERNSEHEN berichtete, war der Satellit am 20. April 2006 von Cape Canaveral in Florida, USA, mit einer Trägerrakete des Typs Atlas V gestartet. Astra 1KR soll neben der Ausstrahlung von Programmen in ganz Kontinentaleuropa auch HDTV-Kanäle übertragen. [sch]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert