Astra: 2007 erstmals digitale Sat-Haushalte in Mehrheit

0
14
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Betzdorf, Luxemburg – Sollte die Entwicklung der letzten Jahre anhalten, übertrifft laut SES Astra-Geschäftsführer Woflgang Elsässer die Anzahl der digitalen Satellitenhaushalte schon in diesem Jahr die der analogen Sat-Empfänger.

Laut SES Astras jährlicher Studie „Satelliten Monitor“ haben Ende 2006 16,8 Millionen Satellitenhaushalte ihr Programm von SES Astra bezogen, 8,2 Millionen davon digital. Damit habend die analogen Anschlüsse mit knapp 51 Prozent nur noch hauchdünn die Nase vorn.

In diesem Zusammenhang legt Elsässer großen Wert darauf, dass die Entavio-Plattform zunächst mit den Bezahlprogrammen an den Start geht. Es sei von größter Bedeutung, „dass Astra dem Fernsehmarkt neue Möglichkeiten eröffnet, um insbesondere das Segment des Bezahlfernsehens in Deutschland weiter auszubauen und nach vorne zu bringen.“
 [lf]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum